Home / Brillengläser /

Junge Augen, ständig "on"

Junge Augen, ständig "on"

Ein junges Auge mit einer flexiblen Augenlinse schafft es scheinbar spielend, sich über Stunden auf das Handy, also eine extrem kurze Entfernung einzustellen. Doch die Auswirkungen sind statistisch bereits nachweisbar. Es gibt eine spürbare Steigerung der Kurzsichtigkeit unter jungen Menschen, die nachweislich auf die neuen Sehgewohnheiten zurückzuführen sind..

Es gibt Brillengläser, die Ihre Augen im Alltag gezielt unterstützen.

Diese Wellness-Gläser entspannen auch junge Augen auf den sehr kurzen Distanzen, weil die Linse nicht mehr in die Vollen gehen muss, um scharf zu sehen.

In der Ferne und im Mittelbereich bleibt alles beim alten, in der Nähe aber hilft ein Extra-Boost, der den Screen des Handys etwas vergrößert und den Komfort beim Sehen auf sehr kurzen Entfernungen erhöht. 

Helfen kann zusätzlich ein bewusster Umgang mit den digitalen Assistenten aller Art, das heißt regelmäßige Pausen und immer wieder entspannte Blicke in die Ferne.

Unsere Augen sind nicht für Bildschirme gemacht.

SYNC III Brillengläser helfen bei der Adaption

Wahrscheinlich schauen Sie länger auf den Bildschirm als Sie denken. Inmitten von Smartphones, Computern, Tablets, Fernsehern und anderen Geräten kommen leicht acht bis zehn Stunden täglich zusammen.

Intensiv auf einen Bildschirm zu schauen, kann bereits nach relativ kurzer Zeit die Augen belasten und damit Symptome wie gereizte Augen, verschwommene Sicht und Kopfschmerzen verursachen. Zwischen verschiedenen Geräten zu wechseln, kann die Symptome noch verstärken, da die Augen keine Möglichkeit haben, sich zu erholen. Wenn dies für Sie der normale Alltag ist, können Sync III Brillengläsern die digitale Augenbelastung vermindern.

Für alle Alltagssituationen verfügen diese erweiterten Einstärkengläser über die nötige Fernstärke. Zusätzlich bieten sie eine Boost-Zone im unteren Bereich der Brillengläser. Die Boost-Zone hebt die Stärke der Brillengläser ein wenig. Dies entlastet Ihre Augenmuskeln und erleichtert das Fokussieren. So wird die Augenbelastung gemindert und der Sehkomfort bei Nahaktivitäten in unserer digitalen Welt verbessert.

Für die Funktion dieses Inhaltes werden Cookies benötigt. Zum aktivieren klicken Sie bitte auf Akzeptieren.

Datenschutzerklärung

Philipp Steuer über sein Leben am digitalen Limit - mit SYNC III Gläsern

Philipp Steuer ist Influencer und permanent im Dialog mit seinen über 300.000 Followern. Sein Alltag ist von digitalen Geräten geprägt. Seit er SYNCIII,  die Wellnessgläser von Hoya trägt, ist das Sehen und damit der Alltag für ihn spürbar entspannter geworden.

Wunschzettel (0)

Brillenberatungen bitte mit Terminvereinbarung!

Da unser Geschäft nicht so groß ist, erlauben uns die Corona-Auflagen nur wenige Kunden zur gleichen Zeit. Mit Terminvereinbarungen bleiben Beratungen und Augenprüfungen für Sie und uns entspannter. Es ist leider oft nicht möglich, zusätzlich auch spontane Beratungen anzunehmen.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Website-Erfahrung und der Erfassung anonymisierter Statistiken.

Datenschutzerklärung