Home /

Brillendesigner

Brillendesigner

Bei BELLEVUE heißt es LIEBE STATT LOGO. Für die Gründer, Inhaber und Designer unserer Lieblingskollektionen zählen Kreativität, Ästhetik und Qualität weit mehr als ein sichtbares Logo auf dem Bügel. Wir bereiten ihnen mit viel Liebe die Bühne.

Rolf Spectacles

Ein Portrait von Rolf Spectacles beginnt anders als bei anderen Independent Eyewear Brands. Es ist die Story einer vollständig nachhaltigen Brillenmanufaktur, wie es sie in dieser Größe und Konsequenz sonst noch nicht gibt.

Rolf Spectacles

Oliver Goldsmith

Claire Goldsmith, Urenkelin des legendären Oliver Goldsmith, verantwortet in London die Wiederauferstehung und Weiterentwicklung einer der ersten und ikonischen Brillenkollektionen, die sich weiterhin in Familienhand befindet.

Oliver Goldsmith

REIZ

REIZ ist eine Brillenmarke, die sich in ihrem Stil und Design weder von der Schnelllebigkeit unserer Zeit beeindrucken lässt, noch von den Trends innerhalb der Independent Eyewear Brands. Seit 1996 im Herzen Baden Württembergs zuhause, konzentriert sich REIZ auf pure Acetatbrillen - made in Germany.

REIZ

Garrett Leight

Lässig und stylish - das ist der Stil von Garrett Leight und seiner Marke GLCO. Die Brillen verleihen jedem Look eine kalifornische Leichtigkeit und ergänzen Outfis von casual bis classy. Somit passen seine Brillen ganz hervorragend nach Hamburg, wo Marken eher auf subtile Art eine Rolle spielen und die klassischen Modelle daher viele Freunde haben. 

Garrett Leight

Götti

Brillen von Götti sind reduziert - fast schon puristisch - und auf unspektakuläre Weise schön. In der konsequenten Gestaltung und der Perfektion in der Verarbeitung spürt man die Schweizer Mentalität des Günders und Designers Sven Götti.

Götti

Ahlem

Ahlem Manai-Platt ist seit rund 5 Jahren eine Bereicherung der ambitionierten Independent Eyewear Szene. Aufgewachsen in Paris, umgezogen nach L.A., beruflich geprägt durch Fashion und Design, war für sie eine eigene Brillenkollektion genau die richtige Entscheidung in die Selbständigkeit.

Ahlem

Lindberg

Lindberg ist die vielleicht bekannteste Marke unter den Independents. Wegen ihrer Größe und des sehr stringenten Marketings vermuten viele einen Konzern im Hintergrund. Doch Lindberg ist nach wie vor ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Henrik Lindberg als Inhaber.

Lindberg

Jacques Marie Mage

Die erste Collectors Edition bei BELLEVUE Jacques Marie Mage, kurz JMM, hat uns im Sommer 2020 im Sturm erobert. Jedes Modell ist limitiert und wird mit einem entsprechenden Echtheitszertifikat ausgeliefert. Die maximale Auflage weltweit beträgt 750 Stück pro Modell und Farbe, doch von den meisten Brillen gibt viel weniger. Produziert werden sie in der wahrscheinlich besten Manufaktur in Japan.

Jacques Marie Mage

Veronika Wildgruber

Veronika Wildgruber bereichert als eine der wenigen weiblichen Brillendesignerinnen seit einigen Jahren die Independent Eyewear Brands mit ihrem ganz spezifischen Stil. Ihre Brillen sind hauptsächlich Damenmodelle, im Detail und der Ausführung sind sie jedoch sehr klar, pur und grafisch gestaltet und damit ideal für extrovertierte Frauen.

Veronika Wildgruber

Ørgreen

Brillen von Ørgreen werden wegen ihres klaren dänische Designs international geschätzt. Einzigartig ist die Kollektion vor allem durch ihre ganz spezifische Farbgebung, die einen hohen Wiedererkennungswert hat. Wir kennen keine andere Kollektion, bei der die Farben so sehr im Vordergrund steht, dass sogar eine Designerin nur dafür zuständig ist.

Ørgreen

Mr. Leight

Larry Leight wollte es noch einmal wissen. Der Gründer von Oliver Peoples entwickelte gemeinsam mit seinem Sohn Garrett, inzwischen selbst erfolgreicher Brillendesigner, eine gemeinsame Kollektion. So erlebt er nach einer beispiellosen Karriere als Brillendesigner nun noch einmal den Zauber eines Neuanfangs. Und Oliver Peoples Fans bekommen wieder exzellente Qualität "Made in Japan".

Mr. Leight

Hoffmann

Hoffmann Natural Eyewear, eine der traditionsreichsten deutschen Brillenmanufakturen, sitzt in der dünn besiedelten Vulkaneifel und hat sich auf Büffelhorn und andere Naturmaterialien spezialisert. Viele Spezialisten arbeiten dort schon seit Jahrzehnten und so hat Hoffmann eine Expertise für dieses wunderschöne aber schwierige Material, die ihresgleichen sucht.

Hoffmann

Mapleton

Hamburg hat sich im Gegensatz zu Berlin in den letzten 20 Jahren nicht als eine neue Hochburg für modernes und zeitgeistiges Brillendesign entwickelt. Eine Ausnahme: Mapleton, eine Marke, die ein ganz eigenständiges Profil hat. Sie ist zum Geheimtipp für designbewusste Brillenträger geworden, die sich gern auch mal auf ihre Brille ansprechen lassen.

Mapleton

Suzy Glam

Suzy Glam gehört zu den kleinsten Indpendent Brands, die sich international etablieren konnten. Designerin Susanne Klemm hat sich auf ausdrucksvolle feminine Brillen aus Acetat spezialisiert, mit ein paar Varianten für modeaffine Männer. Firmensitz ist ein typisches Stadthaus an einer Amsterdamer Gracht. Dort gehen Design, Prototypbau, Lager, Verwaltung und Versand ineinander über.

Suzy Glam

Yuichi Toyama

Yuichi Toyama hat einen etwas anderen Stil als die meisten anderen japanischen Designer. Im Gegensatz zu den sehr klassischen Modellen, wie sie in Japan weit verbreitet sind, wirken seine Titanbrillen, moderner und puristischer. Ihre feinen ungewöhnlichen Details erkannt man oft erst auf den zweiten Blick.

Yuichi Toyama

Colibri's

Colibris sind nicht nur besonders schöne, sondern auch sehr kleine Vögel. Ein perfektes Sinnbild also für die Brillen von Colibri's. Denn Schönheit und elegante Formen sind auch bei kleinen (Kopf)größen nicht nur möglich, sondern absolut notwendig. Vor über 20 Jahren haben Susanne und Wolfgang Reckzeh aus Lübeck das Potential dieser Erkenntnis als Geschäftsmodell erkannt und in eine Kollektion übersetzt.

Colibri's

evil eye

Wenn’s um Sekunden, Sicherheit und Style geht, gibt es keine Alternative zu individuelle Sportbrillen. evil eye ist unsere Wahl in diesem Segment, denn die Funktionalität spielt ebenso wie das Design in der höchsten Liga. Sie bieten optimale Performance für alle Läufer, Fahrradfahrer, Skifahrer und bei allen anderen Aktivitäten, bei denen Geschwindigkeit und Sicherheit eine wichige Rolle spielen.

evil eye

Was ist das Besondere an individuellen Brillendesignern?

Individuellen Brillendesignern geht es um ihre persönliche Vision, wie gute Brillen gestaltet sein sollten, wie sie technisch funktionieren, wo sie hergestellt werden – und unter welchen Bedingungen.

So unterschiedlich sie alle sind, es eint sie die Überzeugung, dass eine gute Brille kein sichtbares Logo auf dem Bügel benötigt. Stil, Design und Qualität sprechen für sich. Diese Haltung ist die Inspiration für das Motto von BELLEVUE: LIEBE STATT LOGO.

Welche Menschen interessieren sich für die Brillen der individuellen Brillendesigner gedacht?

Die Kollektionen der individuellen Brillendesigner erfüllen die Bedürfnisse einer wachsenden Zahl von Menschen. Sie umgeben sich mit Mode und Produkten, die ihrem Stil und ihrem Qualitätsanspruch entsprechen. Die Werte einer Marke, ihre Philosophie, ihre Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt. Zu wissen, wieviel Entwicklung und liebevolle Handarbeit in einer Brille steckt erhöht den persönlichen Wert einer Brille und zeugt von bewusstem Understatement.

Welchen Stil haben Brillen von Independent Eyewear Designern ?

Individuelle Brillendesigner konzentrieren sich auf das Objekt „Brille“, nicht auf einen homogenen Lifestyle aus einem Guss wie bei den großen Fashion-Brands. Stilistisch bieten diese Unternehmen die komplette Bandbreite ab, von minimalistisch bis opulent, von Klassik bis Avantgarde.

Die großen Brillenkonzerne dagegen gestalten und produzieren die Brillen ihrer vielen unterschiedlichen Linien parallel in großen Werken in Italien und Fernost. Oft kann man die Marke nur durch das Logo auf dem Bügel erkennen.

Warum findet man individuelle Designerbrillen nur bei wenigen Optikern?

Die weiterhin starke Verbreitung dieser Kollektionen beruht auf dem Glauben vieler Optiker, dass ihre Kunden den aus Mode und Lifestyle bekannten Logos mehr vertrauen, als der individuellen Auswahl des Optikers, der seine Kollektion anhand seiner Positionierung und dem Stil seiner Kunden zusammenstellt.

Oft sind die bekanntesten der Independent Designer vielfach nur die Sahnehäubchen eines Angebots, das auf geläufige Marken setzt, die scheinbar „eine sichere Bank“ sind. BELLEVUE hat von Anfang an ausschließlich auf die individuellen Brillendesigner gesetzt und gehört mit dieser Strategie zu einer kleinen Gruppe von Pionieren in Deutschland.

Wie ist die wirtschaftliche Struktur der individuellen Brillendesigner?

Es sind kleine bis mittlere Unternehmen und Manufakturen, meist vom Gründer oder einem kleinen Gründer-Team geführt oder inspiriert – Ausnahmen bestätigen die Regel. Wir empfinden sie als die mutigen Pioniere der Branche, als Local Heros und Überzeugungstäter, die für die Entwicklung der Eyewear Branche unverzichtbar sind.

Passt zu Brillendesigner

Brillenservice & Inspektion

Technischer Service, kostenloser Fresh-Up: So bleiben Brillen ein Brillen-Leben lang schön.

Brillenservice & Inspektion

Brillen-Accessoires

Brillenetuis und Brillenbänder sind die besten Freunde schöner Brillen und Sonnenbrillen.

Brillen-Accessoires

Wunschzettel (0)

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Website-Erfahrung und der Erfassung anonymisierter Statistiken.

Datenschutzerklärung