Home / Brillengläser /

Junge und flexible Augen mit hohen Glasstärken

Junge und flexible Augen mit hohen Glasstärken

Bei leichter und mittlerer Kurz- oder Weitsichtigkeit sorgen bei jungen Menschen in der Regel die normalen Einstärken-Brillengläser für optimales Sehen. Sie sind auch in guter Qualität relativ günstig und damit für viele Brillenträger die erste Wahl.

Mehr Informationen

Ab zirka +/- 3 Dioptiren kommen einfache Lager-Brillengläser an ihre Grenzen

Individuelle Freiformgläser - auch für Einstärken

Ein sinnvoller zusätzlicher Luxus sind hochwertige Entspiegelungen, wirkungsvolle Beschichtungen gegen Kratzer und eine hydrophobe Schicht, die die Oberfläche pflegeleicht macht. Ein zusätzlicher Schutz gegen die steigende UV-Belastung wird allerdings immer wichtiger – dazu klicken Sie am besten hier (Link).

Ab zirka 3 Dioptrien und/oder mit einer zusätzlichen Hornhautverkrümmung (Astighmatismus) macht es Sinn, über individuell angefertigte Brillengläser nachzudenken. Dies kann auch zusätzlich noch von anderen Faktoren abhängen.

Anders als die Standardgläser werden diese Punkt für Punkt nach zusätzlichen individuellen Kriterien angefertigt. Ab dieser Stärke macht sich gewöhnlich die langsame Abnahme der Schärfe zum Rand des Glases bemerkbar, was durch die Freiformtechnologie spürbar eingeschränkt werden kann.

Alle Individualisierungen zusammen steigern den Sehkomfort bei Einstärkengläsern mit höheren Dioptrien. 

Wunschzettel (0)

Augenoptiker/in für das BELLEVUE Team gesucht

Alle Infos und Details GIBT ES HIER!

 

 

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Website-Erfahrung und der Erfassung anonymisierter Statistiken.

Datenschutzerklärung