Home / Brillen-News /

Wie steht BELLEVUE zu Brillen-Shops wie VIU und ACE & Tate?

November 2020

Wie steht BELLEVUE zu Brillen-Shops wie VIU und ACE & Tate?

In den letzten Jahren hat sich die Bandbreite von Brillengeschäften deutlich erweitert. VIU und Ace & Tate haben in unmittelbarer Nähe eröffnet. Ihre Konzepte passen zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung und erfüllen andere Bedürfnisse als Geschäfte wie BELLEVUE.

Mehr Informationen

Anfangs kauften hauptsächlich Studenten in den stylischen und günstigen Geschäften. Das hat Parallelen zu anderen neuen Geschäftstypen, die eine annehmbare Qualität mit zeitgemäßem Design mit professionellem Marketing verbinden. Inzwischen gehören Geschäfte dieser Art zum Lebensalltag einer Gesellschaft, die unabhängig vom Alter und „Studentenstatus“ unkomplizierte, preiswerte Produkte „to go“ nachfragt und modisch up-to-date sein möchte.

Im Grunde bedienen sie jedoch das Fast-Fashion Konzept, das mit viel Know How auf die Brille übertragen wurde. Alles dreht sich darum, die Preise so zu gestalten, dass weder perfekte Passform, noch eine umfassende individuelle Sehberatung erwartet wird. Es geht nicht um Individualität, denn der Umschlag muss hoch sein, damit der Businessplan aufgeht. Die Investitionen in die digitale Präsenz und ins Marketing sind weit höher als branchenüblich, wir investieren dagegen lieber in langjährige hochprofessionelle Mitarbeiter. Klar gibt es Kunden, die pendeln von uns hinüber und zurück. Doch wir können uns gut arrangieren mit den neuen Marktteilnehmern.

Wunschzettel (0)

Augenoptiker/in für das BELLEVUE Team gesucht

Alle Infos und Details GIBT ES HIER!

 

 

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Website-Erfahrung und der Erfassung anonymisierter Statistiken.

Datenschutzerklärung