Home / Brillendesigner /

Mapleton

Mapleton

Klaus Stiegemeyer und Florian Baron sind die beiden Männer hinter Mapleton. Sie entwerfen klassische Brillenformen, die sich an den Designs der 1930er bis 90er Jahre orientieren. Dabei geht es nicht um Kopien, sondern um ein Lebensgefühl, um eine Idee, die man am besten mit Vintage Contemporary beschreiben könnte. Hergestellt wird die kleine Kollektion in einer traditionellen Manufaktur in Bayern.

Klaus Stiegemeyer und Florian Baron von Mapleton von Hamburg.

Filter hinzufügen

+
Frauen
+
Männer
+
Brille
+
Sonnenbrille
+
Mittel
+
Groß
+
Weitere Filter

Ausgewählte Filter

Mapleton, Mod. 1990
+
Mapleton, Mod. 1987
+
Mapleton, Mod. 1962
+
Mapleton, Mod. 1962
+
Mapleton, Mod. 1973
+
Mapleton, Mod. 1970
+
Mapleton, Mod. 1970, Portrait
+
Mapleton, Mod. 1969
+
Mapleton, Mod. 1969
+
Mapleton, Mod. 1967
+
Mapleton, Mod. 1967
+
Mapleton, Mod. 1966
+
Mapleton, Mod. 1961
+
Mapleton, Mod. 1966
+
Mapleton, Mod. 1961
+

Mehr laden ...

Mapleton hat eine Lieblingsfarbe: Schwarz

Zum Start im Jahr 2015 waren fast alle Mapleton Brillen schwarz, dickrandig und ganz überwiegend maskulin. Sie fanden Anklang bei experimentierfreudigen Fashion Freaks, gern aus der Kunst- und Medien-Szene, in der auch die beiden Mapleton-Gründer, Klaus Stiegemeyer und Florian Baron selbst zuhause sind. 

Das Modell 1949, ein Klassiker der Mapleton Kollektion.

Seit 2015 eine sichere Bank in der Mapleton Kollektion : die 1949

In diesem Umfeld gehören ausdruckstarke schwarze Brillen einfach dazu. Klaus und Florian konnten ihren persönlichen Bedarf jedoch weder bei den gängigen Marken decken noch fanden sie bei den kleinen unabhängigen Marken die Auswahl, die sie sich wünschten. 

So begannen sie parallel mit dem Design und dem Vertrieb einer kleinen Kollektion, die nur aus Brillen besteht, die sie selbst tragen würden. Durch seine Ausbildung zum Augenoptiker  brachte Klaus auch gleich noch profundes Wachwissen mit.

3 Modelle der Mapleton Kollektion in einer künstlerischen Installation in Braun-, Grün- und Blautönen

Die farbliche Bandbreite von Mapleton ist klein und harmonisch

In wenigen Jahren ist aus dem Brillen Start-up ein kleines Unternehmen geworden, das sich nicht nach dem Wind dreht und pure, echte, massive und handwerklich hochwertige Brillen aus Acetat – und zunehmend aus Bio-Actetat, in Deutschland herstellt.

Die Designpalette ist geringfügig gewachsen, auch modemutige Damen finden jetzt feminine Mapleton Modelle und bei den Farben ist die Kollektion jetzt über dunkelbraun hinaus. Bunt wird es nicht, aber ein lebendiges havanna-braun und ein völlig klares transparentes Acetat ergänzt die Hamburger Insider-Kollektion – die inzwischen auch in der Schweiz ihre Freunde gefunden hat.

Das Scharnier der Mapleton Brillen besteht aus Messing, wird in Deutschland hergestellt und hat eine sehr robuste Konstruktion.

Nachhaltigkeit fängt im Kleinen an

Weniger ist mehr

Wer in den letzten Jahren eine neue Brillenmarke auf den Markt gebracht hat, hat natürlich schon im ersten Anlauf über Nachhaltigkeit nachgedacht.

Klaus Stiegemeyer und Florian Baron, Gründer und Inhaber von Mapleton auf einem Vogue Event.
Mapleton ist was für echte Typen

Mapleton hat einen klar definierten Anspruch, der die Brand aus unserer Sicht zu einem Hamburger Local Hero macht. Es geht um prägnante Brillen für modeaffine Typen, für die Lässigkeit einen hohen Stellenwert hat. Hochwertiges Bio-Acetat, feinste Messing-Scharniere und Manufakturproduktion in Deutschland sind die weiteren Bausteine des Konzepts die sowohl das Zielpublikum als auch die beiden Gründer glücklich macht.

Passt zu Mapleton
Ahlem

Ahlem Manai-Platt ist seit rund 5 Jahren eine Bereicherung der ambitionierten Independent Eyewear Szene. Aufgewachsen in Paris, umgezogen nach L.A., beruflich geprägt durch Fashion und Design, war für sie eine eigene Brillenkollektion genau die richtige Entscheidung in die Selbständigkeit.

Ahlem

Oliver Goldsmith

Claire Goldsmith, Urenkelin des legendären Oliver Goldsmith, verantwortet in London die Wiederauferstehung und Weiterentwicklung einer der ersten und ikonischen Brillenkollektionen, die sich weiterhin in Familienhand befindet.

Oliver Goldsmith

REIZ

REIZ ist eine Brillenmarke, die sich in ihrem Stil und Design weder von der Schnelllebigkeit unserer Zeit beeindrucken lässt, noch von den Trends innerhalb der Independent Eyewear Brands. Seit 1996 im Herzen Baden Württembergs zuhause, konzentriert sich REIZ auf pure Acetatbrillen - made in Germany.

REIZ

Wunschzettel (0)

Kolleg*in gesucht

Lust auf Augenoptik auf Top-Niveau, viel Eigenverantwortung, coole Independent Brands, tolle Kollegen und Kunden? Melde Dich bei uns unter 040-97071987 oder info@bellevue-hamburg.de

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Website-Erfahrung und der Erfassung anonymisierter Statistiken.

Datenschutzerklärung