Home / Brillendesigner /

Ørgreen

Ørgreen

Brillen von Ørgreen erkennen Insider an feinen Details im Design und an einer ganz spezifischen Farbgebung. Vor über 20 Jahren als Start-up gegründet, hat Ørgreen den modernen dänischen Brillenstil geprägt. Das Design der Fassungen entsteht in einem aufwändigen Prozess in Kopenhagen, hergestellt werden die Brillen in hochspezialisierten traditionellen Manufakturen in Japan.

Ørgreen

Filter hinzufügen

+
Frauen
+
Männer
+
Brille
+
Sonnenbrille
+
Klein
+
Mittel
+
Groß
+
Weitere Filter

Ausgewählte Filter

Orgreen, Mod. Moonsoon
+
Orgreen, Mod. SuperceII
+
Orgreen, Mod. Mash-up
+
Orgreen, Mod. Yure, Portrait
+
Orgreen, Mod. Lowlands
+
Orgreen, Mod. Rain
+
Orgreen, Mod. La Nina
+
Orgreen, Quantum, Mod. 3.08
+
Orgreen, Mod. Indian Summer
+
Orgreen, Mod. Cloud
+
Orgreen, Quantum, Mod. 3.07
+
Orgreen, Mod. Kodama, Portrait
+
Orgreen, Mod. Blush
+
Orgreen, Mod. Blonde on Blonde
+
Orgreen, Mod. Arch
+

Mehr laden ...

Farbe gehört zu Ørgreens DNA

Bei keiner anderer unserer Kollektionen steht die Farbe so sehr im Fokus, als dass ein Designerportrait damit beginnen würde. Ørgreen hat mit Sahra Lysell jedoch eine Designerin im Team, die sich ausschließlich um die Farben kümmert.

Mehr Informationen

Sahra Lysell hat als Senior Color Advisor von Anfang an großen Einfluss auf die Kollektion

Sahra hat mit ihrer Aufgabe als Senior Color Designer einen großen Anteil am Erfolg der Marke. Sie kommt aus dem Fashionbereich und ist in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen, in der es von morgens bis Abends um Mode und Stil ging.

Ihre Inspirationen für das wichtigste Accessoire der Welt haben jedoch ganz unterschiedliche Wurzeln. Die Bilder im Kopf für neue einzigartige Farbkombinationen können überall entstehen. Beim Spaziergehen in ihrer Heimatstadt Kopenhagen, beim Blick auf eine Weihnachtskugel oder ein altes Auto.

Für feminine Brillen lässt sie sich auch gern von der riesigen Bandbreite der Farben von Make-up und dekorativer Kosmetik inspirieren.

Für die Funktion dieses Inhaltes werden Cookies benötigt. Zum aktivieren klicken Sie bitte auf Akzeptieren.

Datenschutzerklärung

Hier beschreibt Sahra selbst, welche Rolle sie im Designprozess spielt und wie die Kombination von Farbe und Form bei Ørgreen zum Erkennungsmerkmal wurde.

Mehr Informationen

Die Bowery ist ein typisches Beispiel, wie Ørgreen kräftige Farben auf der Innenseite einsetzt

Farbige Brillen für Männer - eine Ørgreen Spezialität

Ørgreen hat ein Händchen dafür, Männer für Farben zu begeistern, die anders sind als das klassische, braun, grau, blau oder schwarz. Es sind die subtilen Töne dazwischen, wegen der viele Männer zu wahren Fans geworden sind. Ein Grund dafür ist, dass die kräftigere, bunte Farbe nicht außen, sondern meistens innen liegt. Das wirkt dann wie ein außergewöhnliches Futter bei einer Jacke und macht die Brille zu etwas ganz Besonderem.

Vor rund 20 Jahren begann diese Phase, und es war genau der richtige Zeitpunkt. Modeaffine Männer wollten weg von den total klassischen Modellen, doch die Avantgarde der 90er Jahre war ihnen zu extravagant. Orgreen fand einen Mittelweg und wurde erfolgreich. 

Mehr Informationen

Die Arch steht für eine neue Linie mit feinen Fassungsrändern

Basis des Ørgreen Brillen Kosmos: Die Titanbrille

Die ersten Gehversuche machten Henrik Ørgreen, Tobias Wandrup und Gregers Fastrup mit sportlichen Sonnenbrillen. Als semiprofessionell engagierte Sportler - Skater und Snowboarder - schien dieses Genre für sie wie geschaffen. Dennoch waren sie nicht so erfolgreich wie erhofft und starteten ein zweites Mal mit einem anderen Konzept. 

So wurden hochwertige Titanbrillen die Grundlage des kommerziellen Erfolgs von Ørgreen. Die Manufakturen in Japan sind die besten der Welt für dieses diffizile Material. Daher werden die Brillen bis heute genau dort produziert und von Hand lackiert.

Die Titankollektion führen wir in einer großen Auswahl und auch die Titan-Sonnenbrillen stehen bei BELLEVUE hoch im Kurs.

Mehr Informationen

3D-Druck in Perfektion gehört auch in Ørgreens Repertoire

Die zweite Linie: Ørgreen Quantum - die 3D-Druck Brillen

Auch wenn die Geschichte der Titanbrillen noch lange nicht zuende erzählt ist, konnte sich Ørgreen dem Reiz der neuen Technologie 3D-Druck nicht entziehen. Nach langen Experiementen entstand eine zweite Linie mit dem Namen Quantum.

Die typische Ørgreen Linienführung und die reduzierte Formsprache wurde für das neue Material modifiziert. Die Bügel aus Titan zeigen weiterhin ganz klar die Familienzugehörigkeit. Als Verbindung wurde ein geniales Gelenk entwickelt, das eine satte, eigenwillige Haptik beim Auf- und Zuklappen hat.

Ørgreen Sonnenbrillen

Mehr Informationen

Die Ace ist eine helle und maskuline Sonnenbrille der neuen Acetat-Kollektion

Ganz neu: Ørgreens Fashion Sonnenbrillen aus Acetat

Zu unseren neuen Lieblingen gehört die neue, extrem fashionorientierte Sonnenbrillenkollektion. Zum ersten Mal gibt es nun Ørgreen Sonnenbrillen aus klassischem Acetat. Noch dazu ziemlich massive, ausdrucksvolle Modelle. Hier konnte sich Sahra mit ihren Farben auf neue Art austoben und hat eine unverwechselbare Kollektion geschaffen, die sich vom bisherigen Ørgreen Stil unterscheidet.

Herzlichen Dank an Jörg von Haute Coiffure Salon Oppermann für dieses Foto.

Mehr Informationen

Die Yoko ist ein Oversize Klassiker der High Fashion Sonnenbrillen

Ørgreen gehört zu unseren Favoriten in jeder Sonnenbrillen-Saison

Die Titan-Sonnenbrillen von Ørgreen sind bereits All Time Favorits. Wir haben etliche Lieblinge für Männer wie für Frauen.

Für die vielen Frauen, die große runde Sonnenbrillen über alles schätzen, ist die Yoko allererste Wahl - und sie ist in vielen Farben erhältlich.

Mehr Informationen

Ørgreen X BELLEVUE

Mit Orgreen verbindet uns eine tiefe Verbundenheit und langjährige Freundschaft. Sehr oft schon hatten wir Besuch von Henrik Orgreen, seinen Partnern und Mitarbeitern.

Die Verbindung von Hamburg nach Kopenhagen ist entspannt - genauso wie die Beziehung zwischen Henrik Ørgreen und Karin Stehr, die sich regelmäßig und intensiv über die Entwicklung der Branche und der Independet Eyewear austauschen. 

Henrik Orgreen ist das Gesicht der Kollektion
Henrik Orgreen ist das Gesicht der Kollektion

Gemeinsam mit seinen Partnern Tobias und Gregers, seiner Frau Sahra und seinem Team hat Henrik einen großen Anteil an Dänemarks Ruf als Brillendesignland. Ørgreen hat einen sehr spezifischen Stil, der im Laufe der Jahre oft kopiert wurde, fast immer allerdings in geringerer Qualität. Durch die konsequente Weiterentwicklung der Kollektionen bleibt Ørgreen dieser Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Passt zu Ørgreen
Götti

Brillen von Götti sind reduziert - fast schon puristisch - und auf unspektakuläre Weise schön. In der konsequenten Gestaltung und der Perfektion in der Verarbeitung spürt man die Schweizer Mentalität des Günders und Designers Sven Götti.

Götti

REIZ

REIZ ist eine Brillenmarke, die sich in ihrem Stil und Design weder von der Schnelllebigkeit unserer Zeit beeindrucken lässt, noch von den Trends innerhalb der Independent Eyewear Brands. Seit 1996 im Herzen Baden Württembergs zuhause, konzentriert sich REIZ auf pure Acetatbrillen - made in Germany.

REIZ

Lindberg

Lindberg ist die vielleicht bekannteste Marke unter den Independents. Wegen ihrer Größe und des sehr stringenten Marketings vermuten viele einen Konzern im Hintergrund. Doch Lindberg ist nach wie vor ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Henrik Lindberg als Inhaber.

Lindberg

Wunschzettel (0)

Augenoptiker/in für das BELLEVUE Team gesucht

Alle Infos und Details GIBT ES HIER!

 

 

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Website-Erfahrung und der Erfassung anonymisierter Statistiken.

Datenschutzerklärung